Lade Inhalte...

Linz

Zwei Jugendliche in Leonding zusammegeschlagen

Von nachrichten.at   21. Oktober 2021 20:38 Uhr

LEONDING. Nach einem versuchten Raub in Leonding (Bezirk Linz-Land) bittet die Polizei um Hinweise.

Zwei Unbekannte gingen am Donnerstagmorgen vor einem Supermarkt in Leonding auf zwei Burschen los. Die ebenfalls jugendlichen Täter forderten von dem 15-Jährigen aus Haid und dem 14-Jährigen aus Ansfelden Geld und versetzten ihnen Faustschläge ins Gesicht.

Weil sich die Opfer wehrten, ergriffen die Unbekannten zuerst die Flucht, kehrten aber wenig später mit vier Mann Verstärkung zurück. Die Opfer flüchteten in Richtung Schule Leonding-Hart, zwei Stunden später zeigten sie den Vorfall telefonisch bei der Polizei an.

Laut den beiden Opfern waren alle Täter schlank und mit dunklen Kapuzenwesten bekleidet. Zwei von ihnen trugen weiße FFP2-Masken. Die Polizeiinspektion Leonding bittet um Hinweise unter der Nummer +43 59133 4136. 

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

5  Kommentare expand_more 5  Kommentare expand_less