Lade Inhalte...

Linz

Weiter Wirbel bei den Linzer Neos

Von OÖN   18. Mai 2021 00:04 Uhr

LINZ. Während noch offen ist, wie das erneuerte Team aussehen wird, mit dem die Neos in die Linzer Gemeinderatswahl ziehen werden, gibt es in der bestehenden Fraktion weiterhin Zank und Hader.

Drei Mandatare umfasst die Fraktion, zwei davon, Lorenz Potocnik und Elisabeth Leitner-Rauchdobler, sind, wie berichtet, aus der Partei ausgeschlossen worden. Mitglieder des Gemeinderats sind sie aber weiterhin, und Potocnik fungiert auch weiterhin als Fraktionsführer.

Für Leitner-Rauchdobler ist dies nicht nachvollziehbar. Sie verlangt, dass die dritte Neos-Mandatarin Olga Lackner (die Einzige, die noch Parteimitglied ist) "Verantwortung und den Fraktionsvorsitz übernehmen soll".

Leitner-Rauchdobler will im Herbst ihr politisches Engagement beenden. Sie wird nicht, wie kolportiert, für die Bürgerlisten Oberösterreich in Linz kandidieren.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Linz

5  Kommentare expand_more 5  Kommentare expand_less