Lade Inhalte...

Linz

Polizei erwischte 17-jährigen Autodieb

Von nachrichten.at/apa   24. Januar 2021 20:00 Uhr

Symbolbild
Symbolbild

LINZ. Die Polizei erwischte am Sonntag in Linz einen jungen Autodieb. Dieser versuchte noch zu fliehen und verursachte dabei einen Unfall.

Das als gestohlen gemeldete Fahrzeug wurde am Sonntag gegen 14 Uhr in der Hafenstraße gesehen. Linzer Polizisten entdeckten es kurz darauf im Stadtgebiet und versuchten das Auto anzuhalten. Als der 17-jährige Lenker das Blaulicht sah, versuchte jedoch zu flüchten. Dabei verursachte er in der Kurve Werndlstraße/Stechergasse einen Auffahrunfall. Danach versuchten die drei Insassen noch zu fliehen, einem gelang dies auch. Der junge Lenker und ein Mitfahrer konnten jedoch von der Polizei gestellt werden. Der 17-Jährige gestand schließlich den Diebstahl, er wird der Staatsanwaltschaft Linz angezeigt.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Linz

5  Kommentare expand_more 5  Kommentare expand_less