Lade Inhalte...

Innviertel

Schärding: 64-Jährige wurde beraubt und verletzt

22. August 2019 09:55 Uhr

Symbolbild
(Symbolbild)

SCHÄRDING. Eine 41-Jährige stahl Mittwochmorgen in der Nähe des Linzer Tores in Schärding einer 64-Jährigen die Geldtasche. Das Opfer stürzte dabei auf die Straße und wurde verletzt.

Die 64-jährige Frau war mit ihrem Rollator unterwegs und hatte ihre Geldtasche vorne in den Korb gelegt. Während des Diebstahls kam es zu einem Gerangel, wobei die 64-Jährige auf die Fahrbahn kam, stürzte und verletzt wurde. Ein 42-jähriger Passant aus Linz-Land beobachtete den Vorfall und verfolgte die Diebin bis zu einem Wettlokal. Während der Verfolgung gab er der Polizei laufend telefonisch die Fluchtroute bekannt. Somit konnte die Diebin nur wenige Minuten nach der Tat festgenommen werden. Einen Teil des Geldes hatte sie schon in einem Spielautomaten verspielt. Die Beschuldigte wurde in die Justizanstalt Ried im Innkreis gebracht.

Zeugen des Vorfalles werden ersucht, sich bei der Polizei in Schärding, Tel. 059133 4270, zu melden.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Innviertel

14  Kommentare expand_more 14  Kommentare expand_less