Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 24. Jänner 2019, 00:44 Uhr

Linz: -2°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 24. Jänner 2019, 00:44 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

Schaumrollen auf dem Urfahranermarkt: Der Test

LINZ. Schaumrollen gehören zum Urfahranermarkt wie Würstel und Bier. Entsprechend viele Nasch-Standl gibt es. Aber wo gibt es die besten Schaumrollen? Wir haben getestet.

Die Schaumrollen von sieben verschiedenen Herstellern, die am Urfahranermarkt verkauft werden, haben die OÖN gestestet. Bild: OÖN

Unter professioneller Anleitung von OÖN-Kulinarikredakteur Philipp Braun verkosteten und bewerteten fünf OÖN-Redakteure sieben verschiedene Schaumrollen. Alle wurden Dienstag Mittag am Urfahraner Markt gekauft, jeweils in der Ausführung mit und ohne Schokolade. Bewertet wurden Schaum, Hülle, Größe, Aussehen, Gesamteindruck und Preis.

Schaumrollentest

(Norbert König-Felleitner, Gerhild Niedoba, Philipp Braun)

Gleich drei Schaumrollenhersteller landeten auf Platz eins: Schleckermäulchen, Naschmax und Schatzis Zuckerstandl. Letzterer war der absolute Favorit von Philipp Braun: "Die schönste Harmonie, super Konsistenz". Und auch OÖN-Redakteurin Gerhild Niedoba war seiner Meinung: "Da passt alles, sehr frisch!". Was die Tester zu diesem Zeitpunkt noch nicht wussten: Die Schatzis-Schaumrollen werden frisch vor Ort mit Bio-Butter-Blätterteig hergestellt. Es sind allerdings die zweitkleinsten Schaumrollen, ein Stück kostet 1,65 Euro.

Schaumrollentest

(Stefan Minichberger, Lucia Hinterreither, Elisabeth Eidenberger)

In Sachen Gesamteindruck und Schaum überzeugten die Schaumrollen von Naschmax. "Die schmecken so, wie sie sollen", so der Kommentar von Online-Ressortleiterin Elisabeth Eidenberger. Im Größenvergleich waren die Rollen allerdings eher bei den kleineren und auch deutlich die teuersten: eine Schaumrolle kostet 1,90 Euro.

Der dritte Sieger - die Schaumrollen von Schleckermäulchen - wurde von den OÖN-Testern sehr unterschiedlich bewertet. Einige fanden die Hülle knusprig und das Aussehen ansprechend, andere weniger: "Schmeckt alt und schaut auch so aus." Die hohe Punktezahl holten sich die Schleckermäulchen-Rollen vor allem bei der Größe (mit 14 Zentimetern die größten) und beim Preis (mit 1,40 Euro pro Stück die zweitbilligsten).

Schaumrollentest

Hier die - natürlich subjektive - Gesamtbewertung (ein Punkt für den schlechtesten, sieben für den besten, errechnet aus den Punktebewertungen der Tester):

 

Hersteller Schaum Hülle Größe Aussehen Gesamteindruck Preis Gesamt
Moser 4 3 4 1 4 5 21
Schleckermäulchen 2 6 7 5 2 6 28
Guschlbauer 1 1 1 4 1 5 13
Welkovic 3 2 6 7 3 2 23
Naschmax 7 7 3 3 7 1 28
Naschkatze 5 3 5 1 5 7 26
Schatzis 6 5 2 6 6 3 28
Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 30. September 2015 - 11:47 Uhr
Mehr Oberösterreich

Bund soll kräftig mitzahlen, damit Linz endlich zweite Schienenachse bekommt

LINZ. In der Zwischenzeit will die Stadt auf der künftigen Trasse Busse der Linz AG einsetzen

Freistadt ist die "schlauste Gemeinde" im Bezirk

FREISTADT. 2000 Besucher bei der Premiere der von den OÖNachrichten präsentierten Quiz-Show in der Messehalle.

Es bleibt weiter frostig

LINZ. Am Wochenende wird es kurzfristig wärmer

Ein ganzes Leben für die Kirchenmusik

Ehemaliger Domkapellmeister Joseph Werndl feiert 90. Geburtstag

Ansturm gegen Hundeverbot bei Wirt Kammer: "Rechtlich ist das völlig okay"

Seit Jahresbeginn müssen Hunde im Freistädter Braugasthaus draußen bleiben.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS