Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Mittwoch, 19. September 2018, 11:24 Uhr

Linz: 18°C Ort wählen »
 
Mittwoch, 19. September 2018, 11:24 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Chronik

Sieben Flüchtlinge auf Güterzug aufgegriffen

INNSBRUCK. Bei der Überprüfung eines vom Brenner kommenden Güterzuges am Innsbrucker Bahnhof sind in der Nacht auf Mittwoch sieben Flüchtlinge aufgegriffen worden.

Die fünf Männer und zwei Frauen hatten sich in einem Sattelaufleger, dessen Plane aufgeschlitzt war, versteckt, berichtete die Polizei. Alle sieben wurden nach Italien zurückgebracht und dort den Behörden übergeben.
Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 11. Juli 2018 - 12:02 Uhr
Mehr Chronik

Fünfjährige von Hund angefallen und in den Kopf gebissen

VÖLKERMARKT. Ein fünf Jahre altes Mädchen ist am Dienstag in Völkermarkt von einem Hund angefallen und in ...

Cybercrime-Bericht: Zahl der Tatbestände stark gestiegen

WIEN. Wie das Bundeskriminalamt am Mittwoch berichtet, ist die Zahl der Tatbestände von Cybercrime "im ...

Vierjährige in Tirol unter Glastür eingeklemmt - schwer verletzt

MILS. In Mils bei Hall in Tirol ist am Dienstag ein vierjähriges Mädchen unter der gläsernen Eingangstür ...

Waldhäusl: "Wölfe aus dem Ausland erlegen"

SANKT PÖLTEN. Wie in Oberösterreich ist auch in Niederösterreich die Rückkehr des Wolfes zum Politikum ...

Bauarbeiter in Kärnten wurde Oberarm fast komplett abgetrennt

FELDKIRCHEN. Schwerer Arbeitsunfall in Kärnten: Einem 51-jährigen Klagenfurter ist Dienstagmittag auf ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS