Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 17. Juli 2018, 01:46 Uhr

Linz: 18°C Ort wählen »
 
Dienstag, 17. Juli 2018, 01:46 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Chronik

Sieben Flüchtlinge auf Güterzug aufgegriffen

INNSBRUCK. Bei der Überprüfung eines vom Brenner kommenden Güterzuges am Innsbrucker Bahnhof sind in der Nacht auf Mittwoch sieben Flüchtlinge aufgegriffen worden.

Die fünf Männer und zwei Frauen hatten sich in einem Sattelaufleger, dessen Plane aufgeschlitzt war, versteckt, berichtete die Polizei. Alle sieben wurden nach Italien zurückgebracht und dort den Behörden übergeben.
Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 11. Juli 2018 - 12:02 Uhr
Mehr Chronik

Schläge und Tritte: 13-Jährige von Freunden gequält

SALZBURG. Prozess: Die sechs Jugendlichen sollen das Mädchen stundenlang misshandelt haben.

132 Drogenkuriere an Flughäfen festgenommen

WIEN. Seit Dezember 2016 wird der Drogenschmuggel über internationale Flughäfen mit einem EU-Projekt ...

26-Jähriger starb nach Badeunfall im Burgenland

ANDAU. An den Folgen eines Badeunfalls, der sich am Sonntagabend im Burgenland ereignet hatte, ist ein ...

Mann erwürgt Frau wegen Alkoholkonsums, Streitereien und "Bertl"

LEOBEN. Im Landesgericht Leoben ist am Montag ein steirischer Pensionist wegen Mordes von einem ...

Mann zündete sich nach Angriff auf Ex selbst an - Lebensgefahr

NEUMARKT. Ein 51-jähriger Mann aus der Obersteiermark hat Montagfrüh seine Ex-Freundin mit Benzin ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS