Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Sonntag, 18. November 2018, 17:52 Uhr

Linz: 4°C Ort wählen »
 
Sonntag, 18. November 2018, 17:52 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Chronik

Sieben Flüchtlinge auf Güterzug aufgegriffen

INNSBRUCK. Bei der Überprüfung eines vom Brenner kommenden Güterzuges am Innsbrucker Bahnhof sind in der Nacht auf Mittwoch sieben Flüchtlinge aufgegriffen worden.

Die fünf Männer und zwei Frauen hatten sich in einem Sattelaufleger, dessen Plane aufgeschlitzt war, versteckt, berichtete die Polizei. Alle sieben wurden nach Italien zurückgebracht und dort den Behörden übergeben.
Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 11. Juli 2018 - 12:02 Uhr
Mehr Chronik

Reifenpanne: Kickls Polizei fährt ohne Felgen

WIEN. Bei einem Video, das das Innenministerium auf Facebook veröffentlichte, um auf die ...

Der erste Schnee ist in Sicht! Die Woche beginnt winterlich

WIEN/LINZ. Die kommende Wetterwoche beginnt winterlich-zünftig mit etwas Schneefall und bescheidenen ...

Anrainer eines Friedhofs störte Begräbnis mit lauter Rockmusik

FREILASSING/SALZBURG. Zu einem außergewöhnlichen Polizeieinsatz ist es am Samstag bei einem gut besuchten ...

Klagenfurter attackierte steirische Perchten und randalierte

KLAGENFURT/GRAZ. Ein Klagenfurter hat am Sonntag um 0.45 Uhr in einem Innenstadtlokal eine steirische ...

Verschollen geglaubte Bienenart tauchte wieder auf

WIEN. Die in Österreich seit Jahrzehnten als verschollen gegoltene Kleine Filzfurchenbiene (Halictus ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS