Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Rehrücken mit Salzteigsellerie

15. Oktober 2022, 00:04 Uhr

Rezept von Clemens Grabmer

Zutaten

250 g griffiges Weizenmehl, 125 g grobkörniges Meersalz, 1 Knolle Sellerie (etwa 450 g), 60 g Obers, 20 g Butter, Salz, schwarzer Pfeffer, Muskatnuss, Spritzer Zitronensaft,800 g Rehrücken, Salz, schwarzer Pfeffer, Butterschmalz

Zubereitung

Für den Salzteigsellerie Mehl, Meersalz und 150 ml Wasser zu glattem Teig verarbeiten. Zugedeckt 3 Std. ruhen lassen. Backrohr auf 180 Grad vorheizen. Sellerie gut waschen und abtrocknen. Den Salzteig auf bemehlter Arbeitsfläche 5 mm dünn ausrollen.

Knolle einschlagen und auf Backblech 50 Minuten backen. Herausnehmen, Salzteig abbrechen, auskühlen lassen. Die äußere Schicht (etwa 2 mm) wegschneiden. Mit Schneidemaschine pro Portion drei dünne Scheiben vom Sellerie abschneiden und kleine Hütchen daraus formen. Bis zum Anrichten beiseitestellen. Den restlichen Sellerie klein schneiden und mit dem Obers in einem Topf aufkochen. Anschließend in einen hohen Rührbecher geben und zusammen mit der Butter mit dem Stabmixer fein pürieren. Das Püree mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und Zitronensaft abschmecken.

Backrohr auf 150?C vorheizen, Rehrücken mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Pfanne im Butterschmalz vorsichtig anbraten. Herausnehmen und auf einem Rost im Backrohr in 8-9 Minuten fertig braten (Kerntemperatur 51 Grad). Rücken herausholen, an einem warmen Ort ruhen lassen. Servieren.

Tipp: Dazu passen Grammelknödel und Dirndlcreme.

mehr aus Hauptspeisen

Rindsschulter, in Rotwein geschmort

Gnocchi in Bärlauchrahmsauce

Schweinsbackerl mit Selleriepüree

Brotgnocchi mit Spinat

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

1  Kommentar
1  Kommentar
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Gugelbua (32.047 Kommentare)
am 24.12.2022 14:11

bei solchen Tellergemälden denke ich mir immer
obs auch zum Essen ist und auch schmeckt 🤣

lädt ...
melden
Aktuelle Meldungen