Lade Inhalte...

Hauptspeisen

Blunzngröstl

30. Januar 2021 00:04 Uhr

Blunzngröstl
Gröstl im Pfandl – der Klassiker

Zwei köstliche Blunzn-Rezepte.

Zutaten: ½ kg Blunzn (vom Fleischhauer Ihres Vertrauens) in Scheiben geschnitten, ½ kg Mini-Erdäpfel (kann man mit der Schale essen), 1 klein geschnittene Zwiebel, etwas Petersilie, Butterschmalz, Salz, Pfeffer, Kümmel, Sauerkraut

Zubereitung: Erdäpfel in Salzwasser kochen. In einer großen Pfanne die Zwiebel anrösten, die Blunznscheiben und die gekochten Kartoffeln dazugeben und ein paar Minuten braten lassen. Mit Salz, Pfeffer, Kümmel und Petersilie würzen und mit dem heißen Sauerkraut sofort servieren.

Bochane Blunznradeln

Zutaten: Blunzn. Zum Panieren: griffiges Mehl, Ei, Pankomehl, Salz, Pfeffer. Bierradisalat: Bierrettich, Sauerrahm, etwas Weinessig, Salz, Schnittlauch

Zubereitung: Blunzn häuten und in 1,5 cm dicke Scheiben schneiden (evtl. salzen und pfeffern), in Mehl, Ei und Pankomehl panieren und im Öl goldbraun backen. Trockentupfen. Für den Radisalat den Radi waschen, schälen, hacheln. Dann salzen und stehen lassen, damit der Rettich Wasser lässt. Etwas Weinessig und nach Geschmack Sauerrahm unterrühren. Schnittlauchröllchen darüber streuen und mit den gebackenen Blunznradeln anrichten.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less