Lade Inhalte...

Gugelhupf

Mohn-Topfen-Guglhupf

01. Februar 2021 09:43 Uhr

OÖN-Leserin Sabine Brunhuemer hat uns ihr Rezept für einen Mohn-Topfen-Gugelhupf geschickt.

Zutaten:

Mohnteig

4 Eier
180 g Zucker
125 ml Pflanzenöl
125 ml Wasser
200 g Mohn gemahlen
150 g Mehl
1 Pkg Backpulver

Topfenteig

50 g Butter
70 g Kristallzucker
250 g Topfen 
2 Eier
1 Pkg Vanillezucker
1/2 Pkg Vanillepuddingpulver 
1/2 Zitrone (Saft + geriebene Schale)

Zubereitung

Die Eier für den Mohnteig trennen und das Eiweiß steif schlagen.

Eigelb mit dem Zucker schaumig schlagen und nach und nach das Wasser und das Öl hineingießen.

Das Mehl mit dem Mohn und dem Backpulver vermengen und unterheben.

Dem Eischnee unterheben.

Für den Topfenteig die Eier trennen und das Eiweiß zu Eischnee schlagen.

Die restlichen Zutaten schaumig schlagen.

Den Topfen,  das Vanillepuddingpulver, den Zitronensaft und die geriebene Zitroneschale hinzugeben und zum Schluss den Eischnee unterheben.

Die Guglhupfform fetten und mit Mehl ausstäuben.

Die Mohnmasse in der vorbereiteten Guglhupfform verteilen.

Darauf die Topfenmasse verteilen und mit einer Gabel vorsichtig durch die Mohnmasse fahren, damit sie sich leicht vermischen.

Den Mohn-Topfen-Guglhupf für ca. 50 Minuten im vorgeheizten Backrohr bei 175 Grad backen.

Vor dem Servieren mit Staubzucker bestreuen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Gugelhupf

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less