Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Der Unwiderstehliche

28. Jänner 2021, 19:17 Uhr
"Kasperlkuchen" (Rezept von Gerlinde Möseneder) Bild: privat

Die Tochter von OÖN-Leserin Gerlinde Möseneder nennt ihren Lieblings-Guglhupf "Kasperlkuchen".

Man nehme: 5 Eier, 20 dag Feinkristallzucker, 200ml Öl, 150 mal starken schwarzen Kaffee, 100ml Eierlikör, 15 dag feinen Dinkelmehl 10 dag Speisestärke,  10 dag geriebenen Haselnüsse, 1Pck. Backpulver 

Zubereitung:

  • Eier mit Zucker cremig aufschlagen, das Öl langsam einmengen, Nüsse und Eierlikör unterrühren.  
  • Stärke, Mehl u. Backpulver vermischen, mit dem Kaffee zügig dazu rühren. Teig wird ziemlich flüssig. 
  • Masse in gefettete Form füllen, im Rohr bei 175 Grad ca. 45 min backen.
  • Nach dem  Überkühlen , stürzen und nach Belieben mit Schokoglasur überziehen oder mit Staubzucker bestreuen. 

Gutes Gelingen!

mehr aus Gugelhupf

Marzipan Guglhupf

Eierlikörguglhupf

Schoko-Kaffee-Guglhupf

Rotweinguglhupf

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen