Lade Inhalte...

Lokalticker Steyr

Zu hohe Feinstaubbelastung: Maßnahmen gefordert

04. Februar 2017 12:03 Uhr

Die Feinstaub-Grenzwerte wurden in Linz erneut überschritten
Pkws tragen zur Feinstaubbelastung wesentlich bei.

STEYR. Deutlich zu hoch ist die Feinstaubbelastung in Steyr. Laut der Radlobby Steyr und der Initiative Grüngürtel statt Westspange seien die Feinstaubwerte sogar zeitweise um 200 Prozent des vorgesehenen Tageswertes überschritten worden.

Kritik kommt dazu von Umwelt-Initiativen. Die Sprecher fordern daher, den öffentlichen Verkehr auszubauen und Anreize für den Autoverkehr zurückzunehmen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

2  Kommentare expand_more 2  Kommentare expand_less