ePaper | Digital | 
 |  A A A

Linz: 2°C Ort wählen »
 
Mittwoch, 20. März 2019, 05:47 Uhr mehr Wetter »
Archivierte Artikel  > Linz 09  > Frech 09

54 Wege die Linz09Welt zu beschreiben

Bild vergrößern

Bild: frech09

Seit Weihnachten08 schreiben die FRECHen Fadinger wöchentlich ihre OÖN-Blog-Beiträge – unermüdlich und ohne Pause – ungeachtet eigener 09Projekte, kleinerer & großer Ferien – 12 Monate lang – motiviert von Projektleiter Manfred Pilsz.

Dabei kam es zwar nicht zu „80 + 1“, aber immerhin zu „53 + 1“ FRECHen Einträge mit Texten, Audiofiles & Bildern …

Sie waren mit ihrer 09Bond-Videoparodie auch am 09Projekt „52 Wege die Welt zu retten“
heftig beteiligt und haben dabei nicht nur ihren Agentin009Film im Kabel-TV präsentiert, sondern auch gleich am Faschingsdienstag die Weltrettungshaltestelle auf der Nibelungen-brücke gestürmt und eine Stunde lang „fotogen“ besetzt – zu sehen im 09Buch* „Die Bilder“!

Bei „Zündstoff“ (Eröffnung & „komA“) und der 09Hafenhalle bei „Fadinger reloaded“ * waren sie auf der Bühne, bei den Visualisierungen und an der Technik ebenso vertreten, wie beim Brucknerfest, bei der ARS, bei „Schäxpir“ und fast allen anderen KHS-Projekten … - ein einziger Höhenrausch ! – „FRECH – DAS GELBE VOM LINZ09 EI“ !

Doch nicht nur Linz09, sondern auch die OÖNachrichten waren FRECH wie nie zuvor:
Insgesamt wurden über 22.600 Wörter od. 158.700 Zeichen, 85 Bilder sowie 53 OTs in Form von Files von 16 FRECHen Jungredakteuren an den 09Montagen der OÖN-Online-Redaktion übermittelt und dort noch am selbigen Tag im Rahmen der erweiterten Kulturseite unter „FRECH09“ ins Netz gestellt.

Ein herzliches Danke an die verlässliche OÖN-Online-Redaktion, OÖN Kulturchef Bernhard Lichtenberger, das 09Büro und natürlich an unsere Leser / Blog-Rezipienten !!!

Schlussworte Schlussworte


„Nachhaltig“ FRECHe Wünsche zum Jahreswechsel09 auf 010:
PROSIT – ALLES GUTE „IM JAHR DANACH“ & TSCHÜSS

zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden

Neuen Kommentar schreiben

  Für nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.
Als Autor des Kommentars scheint Ihr gewünschter Benutzername auf.

Um sich registrieren zu können müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Handynummer mitteilen.
Gewünschter Benutzername
Gewünschtes Passwort
Wiederholung Passwort
E-Mail
Anrede
  Frau    Herr 
Vorname
Nachname
OÖNcard / Kundennummer (optional)
Handynummer
/

Sicherheitsfrage
Wie viel ist 10 / 2? 

Neue Kommentare    mehr »
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS