Lade Inhalte...

Wirtschaft

Thema Sicherheit bei Raml-Forum

28. Januar 2017 00:04 Uhr

LINZ. "Das Thema Sicherheit hat Hochkonjunktur, viele Unternehmen beschäftigen sich mit Sicherheitsmaßnahmen rund um die Hard- und Software", sagte Markus Raml beim Raml und Partner Forum gestern, Freitag.

Es diskutierten Managerin Annette Klinger (Internorm), Landespolizeidirektor Andreas Pilsl, Landeshauptmann-Stellvertreter Thomas Stelzer, Rechtsanwaltskammerpräsident Franz Mittendorfer, Meinungsforscher Paul Eiselsberg (IMAS) und der IT-Sicherheitsexperte Erik Rusek. Knapp zwei Drittel der Österreicher haben laut IMAS-Umfrage den Eindruck, dass die Anzahl der Verbrechen gestiegen sei. Nur 14 Prozent fühlen sich sehr sicher, eine absolute Mehrheit fühlt sich zumindest einigermaßen sicher.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less