Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Freitag, 20. Juli 2018, 08:16 Uhr

Linz: 18°C Ort wählen »
 
Freitag, 20. Juli 2018, 08:16 Uhr mehr Wetter »
Sport  > Mehr Sport  > American Football

Die NFL verbietet den Helm von Tom Brady

NEW YORK. Die US-amerikanische Football-Liga NFL hat sich zum ersten Mal für ein Verbot von Helm-Modellen ausgesprochen.

Tom Brady Bild: GREGORY SHAMUS (APA/AFP/GETTY IMAGES/Gregory Sha)

Das gaben die Liga und die Spielergewerkschaft NFLPA am Montag (Ortszeit) gemeinsam bekannt. Das Verbot betrifft zehn Helm-Modelle und soll die Sicherheit der Profis erhöhen. Es ist das Resultat einer Untersuchung von insgesamt 34 verschiedenen Helmen.

Laut der Mitteilung wurden die nun verbotenen Helme von etwa 200 Spielern in der vergangenen Saison getragen. Zu den verbotenen Helmen gehört auch das Model von Tom Brady, dem Star-Quarterback der New England Patriots. Das Verbot tritt offiziell ab der Saison 2019/20 in Kraft.

"Dies ist ein weiterer Schritt, um die Sicherheit der Spieler zu verbessern", sagte Jeff Miller, der für die Gesundheit und Sicherheit in der NFL zuständig ist. Die Profi-Liga versucht seit einiger Zeit, die Fälle von Gehirnerschütterungen im Spiel zu reduzieren, um das Risiko etwaiger Spätfolgen zu minimieren. In der abgelaufenen Saison war die Zahl der Gehirnerschütterungen jedoch auf 291 gestiegen.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 17. April 2018 - 10:58 Uhr
Mehr American Football

American Football: Super Bowl 2023 in Arizona, 2024 in New Orleans

ATLANTA. Die Austragung der Super-Bowl-Endspiele der National Football League (NFL) für 2023 und 2024 sind ...

Darum ist Shaquem Griffin ein einmaliger NFL-Profi

SEATTLE. Der 22-jährige Nachwuchsspieler wurde am Samstag von den Seattle Seahawks verpflichtet.

"Ich bin total begeistert"

TRAUN. 21:0 nach dem ersten Viertel, 47:15 zum Schluss – 1100 Besucher im Sportzentrum Traun sahen eine ...

Der Heimauftakt ist gleich ein Finale

TRAUN. Die Steelsharks Traun treffen heute auf die Bratislava Monarchs.

Steelsharks-Trainer vor Saisonstart: "Wir haben unser Lehrgeld bezahlt"

TRAUN. American Football: Bei Trauns Heim-Auftakt werden mehr als 1000 Besucher erwartet.
Meistgelesen   mehr »
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS