Lade Inhalte...

Fußball Unterhaus

Landescup abgebrochen

Von Raphael Watzinger  30. April 2021 00:04 Uhr

Landescup abgebrochen
Der Landescup wird abgebrochen.

LINZ. Zwei Klubs waren gegen Fortsetzung des Bewerbs

Auch in diesem Jahr gibt es keinen Sieger im Landescup: Der OÖ-Fußballverband überließ den Viertelfinalisten Oedt, St. Martin/M., Pregarten, Friedburg, St. Florian, Bad Schallerbach, Micheldorf und Edelweiss Linz (alle OÖ-Liga) die Entscheidung, ob sie den diesjährigen Bewerb zu Ende spielen wollen – zwei Klubs sprachen sich gegen eine Fortsetzung aus, womit der Abbruch fix ist. Jener in den Unterhausligen wird demnächst ebenfalls offiziell bekannt gegeben: Der OÖFV wartet lediglich noch auf den schriftlichen Verordnungstext der Regierung.

Spannend könnte es in der heutigen ÖFB-Präsidiumssitzung werden: Es wird eine Grundsatzentscheidung erwartet, ob etwaige Zweitliga-Absteiger einer voll absolvierten Saison besser gestellt sind als Drittliga-Aufsteiger, die möglicherweise maximal die Hälfte aller Partien gespielt haben. Ist dies der Fall, besteht wohl auch in der Regionalliga kein Bedarf mehr, die restlichen Spiele des Herbst-Durchgangs auszutragen.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Artikel von

Raphael Watzinger

Redakteur Sport

Raphael Watzinger
Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Fußball Unterhaus

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less