Lade Inhalte...

Nationalteam

Wie sind Tickets für die Österreich-Spiele bei der EURO zu bekommen?

02. Dezember 2019 00:04 Uhr

Für das ÖFB-Team hätte es schlimmer kommen können
Julian Baumgartlinger, Kapitän des österreichischen Nationalteams

Das ÖFB-Team bekommt es in Bukarest und Amsterdam mit einem Play-off-Sieger sowie den Niederlanden (18. Juni) und der Ukraine (22. Juni) zu tun.

Das Nationalstadion in Bukarest fasst bei der EURO knapp 60.000, die Johan Cruyff ArenA in Amsterdam etwa 54.000 Zuschauer. Anträge für Karten der EM-Partien der Österreicher können von 4. bis 18. Dezember ausschließlich online auf dem UEFA-Ticketportal euro2020.com/tickets abgegeben werden. Dafür ist eine Registrierung mittels Anlegung eines UEFA-Accounts erforderlich.

Ticketanträge können für alle Gruppenspiele sowie alle potenziellen Matches in der K.o.-Phase mit ÖFB-Beteiligung abgegeben werden. Ein Antrag gilt für maximal vier Karten pro Spiel.

Für ein beantragtes Ticket muss jeder Fan Nachname, Vorname, Geburtsdatum, Nationalität, Reisepassnummer und Geburtsort angeben. Die Zahlung erfolgt im Voraus. Bei einem Ausscheiden Österreichs in der Gruppenphase wird der Kaufpreis für die bestätigten Tickets der K.o.-Partien natürlich rückerstattet.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr zum Thema

mehr aus Nationalteam

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less