Lade Inhalte...

Fußball International

Mbappe-Triple und Neymar-Comeback bei Meisterfeier von PSG

Von nachrichten.at/apa   22. April 2019 07:05 Uhr

PARIS. Drei Tore von Kylian Mbappe und das Comeback von Neymar haben die Meisterparty von Paris Saint-Germainbeim 3:1 gegen Monaco am Sonntag perfekt gemacht.

Aufgrund des Punkteverlusts von Lille vier Stunden davor war PSG schon als französischer Fußball-Meister in die Abendpartie gegen AS Monaco eingelaufen und gewann standesgemäß mit 3:1. Für PSG ist es der achte Meistertitel, der sechste in den vergangenen sieben Jahren. 

Matchwinner der Mannschaft des deutschen Trainers Thomas Tuchel war Mbappe, der mit seinen Toren in der 15., 38. und 56. Minute die Gastgeber 3:0 in Führung schoss. Der 20-jährige Franzose hält damit schon bei 30 Meisterschaftstoren in dieser Saison.

In der zweiten Halbzeit gab Neymar nach fast dreimonatiger Verletzungspause sein Comeback. Der brasilianische Superstar hatte sich am 23. Jänner im Cupspiel gegen Racing Straßburg am Mittelfußknochen verletzt.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Fußball International

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less