Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

FC Bayern bestätigt "gute Gespräche" mit Rangnick

Von nachrichten.at/apa, 01. Mai 2024, 10:34 Uhr
GEPA-20240326-101-142-0101
Ralf Rangnick Bild: gepa

MÜNCHEN. Die Verantwortlichen des FC Bayern München gehen nicht davon aus, in den nächsten Tagen eine Einigung mit ÖFB-Teamchef Ralf Rangnick zu erzielen.

Sportvorstand Max Eberl sagte am Dienstagabend, dass man "ganz in Ruhe im Hintergrund" an der Verpflichtung eines Nachfolgers für Trainer Thomas Tuchel arbeite. "Wir sind mit Ralf in guten Gesprächen, aber jetzt muss man ein paar Tage abwarten, um zu sehen, ob es auch final so rausgeht", sagte Präsident Herbert Hainer zu Sky.

Eberl erklärte, dass er mit einer Entscheidung nicht vor dem Halbfinal-Rückspiel in der Champions League gegen Real Madrid (Hinspiel 2:2) am Mittwoch nächster Woche rechne. Man werde sich intern Planungssicherheit verschaffen. Hainer meinte dazu: "Wann wir dann das Final-Go geben, müssen wir mal sehen. Aber ich denke, das wird jetzt nicht mehr allzu lange dauern, bis wir wissen, in welche Richtung es geht." Wollten die Bayern vor dem Hinspiel keine Verlautbarung, so meinte Vorstandschef Jan-Christian Dreesen nun zum Zeitpunkt: "Nachdem so viel geredet wurde die letzten zwei, drei Wochen, spielt das keine Rolle mehr."

Nach den Absagen von Xabi Alonso (Leverkusen) und Julian Nagelsmann (DFB-Bundestrainer) ist der 65-jährige Rangnick der aktuelle Wunschkandidat der Münchner. Die Bayern haben ihm ein Angebot unterbreitet, das dieser derzeit prüft. Einem Bericht der "Bild" zufolge habe Rangnick den Verantwortlichen an der Säbener Straße bereits eine grundsätzliche Bereitschaft hinterlegt, im Sommer nach München zu kommen. Am Mittwoch sollen weitere Gespräche anstehen. Zu klären sind auch die Details der Ablöse. Rangnick hat noch bis 2026 einen Vertrag beim ÖFB, und in den kommenden Wochen sollte der Fokus ganz auf der Vorbereitung auf die Fußball-EM in Deutschland und dieser selbst liegen.

Mehr zum Thema
FBL-EUR-C1-BAYERN-REAL
Fußball International

Kein Sieger im Spiel zwischen Bayern und Real

MÜNCHEN. Der FC Bayern München und Real Madrid haben sich auf dem Weg ins Finale der Fußball-Champions-League keinen entscheidenden Vorteil ...

In der vergangenen Woche hatte Rangnick in einem Interview mit dem Internetportal "90minuten.at" den Kontakt zum deutschen Fußballrekordmeister bestätigt. Er sagte in dem Gespräch, sein Fokus liege auf dem Nationalteam und nicht auf einem Trainerjob in Bayern, meinte aber auch: "In dem Moment, wo die Bayern sagen würden: Wir wollen Sie. Und dann muss ich mich fragen: Will ich das überhaupt?" Dieses Vertragsangebot liegt nun offensichtlich vor.

Mehr zum möglichen Rangnick-Wechsel:

mehr aus Fußball International

Salzburg muss auf einen Sieg von Leverkusen hoffen

Klopp: "Kann das Leben kaum erwarten, das Leben nach der Karriere"

Toni Kroos (34) verkündet sein Karriereende

Leverkusen feierte Alonso und seine Unschlagbaren

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

38  Kommentare
38  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Blauwaehler (84 Kommentare)
am 01.05.2024 16:25

...wenn er den Bayern zustimmt, dann soll er sich vor der Euro schleichen! So bringt er nur Unruhe ins Team!

lädt ...
melden
gutmensch (16.763 Kommentare)
am 01.05.2024 19:08

Die Wortwahl ? Na ja, typisch Blauer. Heute im Bierzelt zu tief ins Glasl geschaut ?

lädt ...
melden
Blauwaehler (84 Kommentare)
am 01.05.2024 19:28

.. ein "Gutmensch" gibt hier seinen Senf dazu!!! Bist sicher a Weaner!

lädt ...
melden
19josef66 (198 Kommentare)
am 01.05.2024 19:09

Und vor ein paar Wochen haben Sie wahrscheinlich noch eine Schleimspur vor ihm gezogen?
Ihr Name scheint Programm zu sein...
Immer schön den Rattenfängern nach...

lädt ...
melden
Blauwaehler (84 Kommentare)
am 01.05.2024 19:29

Wie wollen Sie das wissen? A Rapidler?

lädt ...
melden
19josef66 (198 Kommentare)
am 01.05.2024 21:01

Wer ist Rapid?????

lädt ...
melden
Blauwaehler (84 Kommentare)
am 01.05.2024 16:23

Es ist eine Charaktersache! Wenn die Geldgier siegt, dann soll er zu diesem Idiotenverein gehen! Es passt zur heutigen Zeit. Geld, Geld und Macht! Man muss einfach ganz oben stehen!

lädt ...
melden
gw20566 (894 Kommentare)
am 01.05.2024 16:18

endlich ist der stadtschauer weg. der erste mai ist doch für etwas gut ...

lädt ...
melden
Pho103 (133 Kommentare)
am 01.05.2024 14:13

Im Profifußball alles ganz normal. Nach der Papierform für Großturniere scheiden wir nach der Vorrunde gegen Frankreich und Holland aus. Wenn alle weiter auf Rangnick hören und alles aus sich herausholen, können wir vielleicht Polen und Holland schlagen. Wie gesagt, es geht um ein Turnier und da hat Österreich außer 1978 und 2021 immer versagt. Falls das unter Rangnick mit der Spielergeneration anders sein sollte (ich wünsche das uns allen), dann muss man ihm ein Denkmal setzen und ihn nach München tragen. Denn dort kann er sich die Krone des Klubfußballs aufsetzen. Der österreichische Fußball verdankt ihm sowohl auf Klubebene wie auch mit dem Team ausserordentlich viel. Eine Top-EM wäre dann noch Basis für die Seligsprechung nach Happel.

lädt ...
melden
gw20566 (894 Kommentare)
am 01.05.2024 16:20

was verdanken wir diesem rückgratlosen opportunisten? den öfb bestehlen über die kracherlschiene!? weg damit ...

lädt ...
melden
19josef66 (198 Kommentare)
am 01.05.2024 19:04

Sind Sie vom Maibaum gefallen, leiden Sie unter einer Phobie, oder hat Ihnen Herr Rangnick was getan? Selten soviel Blödsinn in diesem Forum gelesen...
Obwohl es hier nur(!!!) um Fußball geht!

lädt ...
melden
westham18 (4.547 Kommentare)
am 01.05.2024 21:52

gw dürfte von einem hohen Maibaum gestürzt sein, aber vielleicht war es auch nur die Bierbank am Urfahranermarkt, wo er beim umjubelten Auftritt vom Volkskanzler gemeinsam mit Spezi Blauwähler tief gefallen ist....sonst kann man derartiges Vokabular nicht erklären....🍻🥴💥

lädt ...
melden
LASK-Fundi (644 Kommentare)
am 01.05.2024 12:54

Nach der EM wäre es okay. Jetzt vor der EM ist es den Deutschen leider gelungen, Unruhe ins Team zu bringen.

Schade!

Entweder ist er blind oder er wird so viel Geld bekommen, dass er sich die Schlangengrube FC Bayern antut.
Mein Gefühl, ihn ein paar Monaten ist er wieder frei.

lädt ...
melden
gw20566 (894 Kommentare)
am 01.05.2024 16:21

bis jetzt noch nichts erreicht der knabe, schade schokolade

lädt ...
melden
Blitzer60 (1.133 Kommentare)
am 01.05.2024 12:26

Ein jeder sieht das sich Herr Rangnick damit ein gewaltiges Eigentor schießen würde, warum sieht er es nicht. Er würde auch mit den Österreichischen Euros ein sehr gutes Leben leben.

lädt ...
melden
mauritius (52 Kommentare)
am 01.05.2024 14:52

da gehts ja nicht um das geld. es ist eine einmalige chance, darum wird er es auch machen. ist eine riesige herausforderung, so ne chance bekommst nicht alle tage.

lädt ...
melden
gw20566 (894 Kommentare)
am 01.05.2024 16:22

blitzer - nomen est omen

lädt ...
melden
angerba (1.654 Kommentare)
am 01.05.2024 11:30

Der FC Bayern ist in allen Belangen schon eine andere Nummer als unser Nationalteam! Wir sollten die Realitäten nicht verkennen und nicht schon wieder größenwahnsinnig werden.

lädt ...
melden
Linz09 (17 Kommentare)
am 01.05.2024 11:28

Wenn mit dem ÖFB eine Ausstiegsklausel vereinbart wurde, dann musste man auch damit rechnen, dass Rangnick bei einem Topangebot den ÖFB vorzeitig verlassen wird. Es wäre schade, weil Rangnick viel bewirkt hat. Obwohl ich glaube, dass er bleiben wird.

lädt ...
melden
gw20566 (894 Kommentare)
am 01.05.2024 16:23

was hat er denn bewirkt? falschen götzen trauen ... !?

lädt ...
melden
Abakus12 (88 Kommentare)
am 01.05.2024 10:59

Dann bitte Ablöse kassieren in Höhe in etwa der von Nagelsmann/RB (25 Mio) und KEINE EURO mit Rangnick.

lädt ...
melden
betterthantherest (34.355 Kommentare)
am 01.05.2024 10:59

Verträge zu erfüllen ist eine Charaktersache.

lädt ...
melden
santabag (6.035 Kommentare)
am 01.05.2024 11:57

Es ist komplett unglaubwürdig, wenn FPÖ-Fanatiker, wie blablarest, über Charakter daherschwafeln.

lädt ...
melden
LASimon (11.531 Kommentare)
am 01.05.2024 12:14

Also ist jede/r, der/die sich scheiden lässt, ein/e Charakterschw...

lädt ...
melden
betterthantherest (34.355 Kommentare)
am 01.05.2024 12:25

Lasimon

Sie stellen eine Ehe einem Arbeitsverhältnis gleich?
Echt jetzt?

lädt ...
melden
gw20566 (894 Kommentare)
am 01.05.2024 16:24

... ist ein schwabe

lädt ...
melden
Libertine (5.494 Kommentare)
am 01.05.2024 10:24

Ich glaube es erst, wenn es soweit ist. Für mich allerdings unverständlich es überhaupt in Betracht zu ziehen, außer es gibt innerhalb des ÖFB`s schon Spannungen.

lädt ...
melden
betterthantherest (34.355 Kommentare)
am 01.05.2024 10:05

Ziehende muss man ziehen lassen.

Dann Auflösung des Vertrags mit Rangnick SOFORT.
Noch vor der EM.

Auch wenns noch so weh tut und Hütter, Hasenhüttl, Glasner etc. leider nicht verfügbar sind.

Das Verhalten Rangnicks fühlt sich wie ein Verrat an.

lädt ...
melden
westham18 (4.547 Kommentare)
am 01.05.2024 10:56

Ihre Unterstellungen sind mehr als Heavy. Wie ich Ihnen schon mal schrieb, ist es A/nicht fix, B/aber völlig verständlich und legitim, dass er dieses Angebot eventuell annimmt, auch, wenn es ihm, weil er zu unserem Team ein Topverhältnis hat, schwerfällt. Da geht's um wahrscheinlich zehnmal soviel Lohn als jetzt und um eine sehr, sehr reizvolle Aufgabe! Wenn Sie in Ihrem Job jemals so ein Offert bekommen hätten, wären sie wahrscheinlich geblieben....🤦‍♂️ JEDER ist seines Glückes Schmied — und man sollte Rangnick, auch wenn er geht, dankbar sein, was er aus diesem Team gemacht hat. Und er sollte SELBSTVERSTÄNDLICH noch das Team bei der Euro betreuen! Sorry, kein Verständnis für Ihre Aussagen. 👎💥

lädt ...
melden
betterthantherest (34.355 Kommentare)
am 01.05.2024 11:11

Westham

Ihre Meinung steht Ihnen unbelassen.

Im Gegensatz zu Ihnen jedoch bin ich der Ansicht, dass Verträge zu erfüllen sind.
Im Gegensatz zu Ihnen bin ich der Ansicht dass Verträge auch dann einzuhalten sind, wenn ein anderer ein paar Taler mehr bietet.

In meinem Ansehen stehen jene Menschen weit oben, die ihre Projekte zu Ende bringen. Und nicht jene die wegen noch mehr Geld mittendrin davonrennen.

Und nein - meiner Ansicht nach kann niemand gleichzeitig mit vollem Einsatz ÖFB Trainer sein und andererseits voll ausgelastet mit der Kaderplanung der Bayern sein. Daher macht es keinen sinn, Rangnick noch weiter beim ÖFB Team zu lassen.

lädt ...
melden
LASimon (11.531 Kommentare)
am 01.05.2024 12:13

Nach Ihrem Kommentar zu schliessen, ist jede Ehescheidung auch Verrat.

lädt ...
melden
betterthantherest (34.355 Kommentare)
am 01.05.2024 12:21

LaSimon

Ihr Interpretation ist...ihre Interpretation.

Eine Ehe mit einem Arbeitsvertrag gleichzustellen das sagt viel.
Über Sie.

lädt ...
melden
eko (252 Kommentare)
am 01.05.2024 11:30

Jetzt wenige Wochen vor der EM einen neuen Trainer zu suchen bedeutet, dass dieser wohl erst bei Kader- Bekanntgabe fixiert werden könnte, keine Zeit zur Vorbereitung mit dem Team hat, die gewohnten Input von Rangnick aber gerade bei der EM fehlen. Da kann man das Team gleich zurückziehen.
Mit anderen Worten: nur ein *** würde auf so eine Idee kommen

lädt ...
melden
Rapid09 (2.618 Kommentare)
am 01.05.2024 14:21

@worsethantherest
Die Ausstiegsklausel ist Teil des Vertrags mit Rangnick. Daher ist es kein Vertragsbruch falls er frueher geht.

lädt ...
melden
Hans1958 (3.172 Kommentare)
am 01.05.2024 09:40

Egal, aber der ÖFB wird sich das hoffentlich dementsprechend abgelten lassen!

lädt ...
melden
betterthantherest (34.355 Kommentare)
am 01.05.2024 10:06

Geld kann den angerichteten SChaden nicht ersetzen.

lädt ...
melden
santabag (6.035 Kommentare)
am 01.05.2024 08:37

Wenn sich der Rangnick in seinem Alter noch den Hoeneß antun will ... selber Schuld!

lädt ...
melden
mauritius (52 Kommentare)
am 01.05.2024 14:55

warum nicht, ist eine große herausforderung, recht hat er!

lädt ...
melden
Aktuelle Meldungen