Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 17. November 2018, 16:25 Uhr

Linz: 7°C Ort wählen »
 
Samstag, 17. November 2018, 16:25 Uhr mehr Wetter »
Sport  > Fußball  > Fußball International

Macho-Wechsel zu Wigan geplatzt

Jürgen Macho wird nicht zum Scharner-Verein Wigan Athletic wechseln. Trainer Roberto Martinez holt lieber einen Keeper aus der zweiten englischen Liga.

Der Wechsel von Jürgen Macho zu Wigan Athletic ist geplatzt. Dies bestätigte dessen Manager Thomas Böhm gegenüber der APA. Der vereinslose Keeper hatte vor zwei Wochen etliche Trainingseinheiten beim englischen Premier-League-Klub absolviert. Der 32-Jährige befindet sich seit der Auflösung des Kontraktes mit AEK Athen auf Vereinssuche.

Statt Macho kommt nun voraussichtlich ein Keeper aus der Football League Championship, der zweithöchsten englischen Liga, zum Zug. Trainer Roberto Martinez will lieber Joe Murphy von Scunthorpe United verpflichten.

Kommentare anzeigen »
Artikel sportnet.at 28. September 2009 - 11:26 Uhr
Mehr Fußball International

Niederlande bezwangen Weltmeister 2:0 - Deutschland muss in Gruppe B

ROTTERDAM. Die niederländische Fußball-Nationalmannschaft hat den Abstieg von Deutschland in die Nations ...

Endspiel in London

LONDON. Fußball: Ein Trio ist noch im Final-4-Rennen.

"Ich würde sie sofort wieder abschaffen"

BERLIN. Der frühere deutsche Fußball-Teamchef Berti Vogts hält die UEFA Nations League für gescheitert.

Franck Ribéry spricht über Watschn-Affäre

MÜNCHEN. Franck Ribéry vom deutschen Fußball-Meister Bayern München hat sich bei dem von ihm attackierten ...

Bei Bayern brodelt es: Uli Hoeneß zählt die Stars an

MÜNCHEN. Klub-Präsident Uli Hoeneß setzt die Mannschaft des Rekordmeisters unter Druck: Wer keine Leistung ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS