Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Freitag, 26. April 2019, 00:14 Uhr

Linz: 16°C Ort wählen »
 
Freitag, 26. April 2019, 00:14 Uhr mehr Wetter »
Sport  > Fußball  > Fußball International

Macho-Wechsel zu Wigan geplatzt

Jürgen Macho wird nicht zum Scharner-Verein Wigan Athletic wechseln. Trainer Roberto Martinez holt lieber einen Keeper aus der zweiten englischen Liga.

Der Wechsel von Jürgen Macho zu Wigan Athletic ist geplatzt. Dies bestätigte dessen Manager Thomas Böhm gegenüber der APA. Der vereinslose Keeper hatte vor zwei Wochen etliche Trainingseinheiten beim englischen Premier-League-Klub absolviert. Der 32-Jährige befindet sich seit der Auflösung des Kontraktes mit AEK Athen auf Vereinssuche.

Statt Macho kommt nun voraussichtlich ein Keeper aus der Football League Championship, der zweithöchsten englischen Liga, zum Zug. Trainer Roberto Martinez will lieber Joe Murphy von Scunthorpe United verpflichten.

Kommentare anzeigen »
Artikel sportnet.at 28. September 2009 - 11:26 Uhr
Mehr Fußball International

Bayern-Elfer erregt die Gemüter: Schiedsrichter räumte Fehler ein

3:2 in Bremen - der Aufstieg des FC Bayern in das DFB-Cup-Finale löst heftige Diskussionen aus

"Ehre für Mussolini": Faschismus-Eklat bei Fans von Lazio Rom

MAILAND. Die Mailänder Polizei hat acht Hooligans von Lazio Rom wegen Verherrlichung des Faschismus angezeigt.

Bayern folgte Leipzig ins DFB-Cup-Finale

BREMEN. Bayern München hat zum 23. Mal in der Clubgeschichte das Finale des deutschen Fußball-Cups erreicht.

Manchester City feierte im Titelkampf wichtigen 2:0-Derbysieg

MANCHESTER. Manchester City hat mit einem wichtigen 2:0-Derbysieg gegen den Lokalrivalen United den ...

Razzien beim belgischen Fußball-Verband und Rekordmeister Anderlecht

BRÜSSEL. Der Sitz des belgischen Fußballverbandes und das Trainingszentrum von Rekordmeister RSC ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS