Lade Inhalte...

Society & Mode

Gabalier-Interview im ORF von Management abgebrochen

Von nachrichten.at   23. September 2019 10:20 Uhr

Andreas Gabalier

WIEN. Wie "Der Standard" berichtet, wurde bereits Ende August ein ORF-Interview mit Volksmusiker Andreas Gabalier von dessen Management abgebrochen und  auch nicht ausgestrahlt. Der Grund: Politische Fragen.

Der Vorfall trug sich laut "Der Standard" bereits am 30. August, vor Andreas Gabaliers großem Wien-Konzert, zu. Ein Manager des Musikers habe die ORF-Moderatorin gestoppt, als sie dem 34-Jährigen, wie vorher abgeklärt, auch politische Fragen stellte. Der ORF bestätigte der Tageszeitung den Abbruch. Das Interview wurde für die "ZiB Nacht" aufgezeichnet - wurde dann jedoch nie ausgestrahlt. 

Die ORF1-Inforedaktion habe demnach im Vorfeld mit dem Gabalier-Management abgesprochen, dass in diesem Interview für eine Nachrichtensendung natürlich auch über Politik und den aktuellen Wahlkampf gesprochen wird. Nach wenigen Fragen hat sich das Gabalier-Management aber laut "Der Standard" entschieden, die Aufzeichnung zu beenden und auch keine Autorisierung des bis dahin produzierten Interviewmaterials zu erteilen. 

Laut ORF sei durch den Abbruch bzw. die Nichtsendung des Interviews kein großer Schaden entstanden.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Society & Mode

89  Kommentare expand_more 89  Kommentare expand_less