Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    ANMELDUNG
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.


gemerkt
merken
teilen

Skoda Citigo: Klein, leicht, sparsam, praktisch

Von nachrichten.at, 05. März 2012, 14:21 Uhr
Skoda Citigo: Der Kofferraum hat ein Ladevolumen von bis zu 959 Litern. Bild: OÖN

Mit dem neuen Citigo hat Skoda ein Kleinwagen-Knüller im Angebot. Der handliche City-Spezialist ist als Benziner mit 60 und 75 erhältlich, die sparsamste Version verbraucht nur 4,1 Liter Super.

   Der 3,56 Meter lange Citigo ist ein generationen-übergreifendes Auto. Kompakt, wirtschaftlich, attraktiv, sicher: Die Neuheit aus Tschechien ist für junge Leute in der Ausbildung ebenso gut geeignet wie für Familien als Zweitauto oder für ältere Menschen, die
einfach ein zuverlässiges, unkompliziertes Auto suchen.
   Skoda bietet den seit kurzem bestellbaren Citigo als Drei- und Fünftürer an. Bereits die „Active“-Basisversion ist umfangreich ausgestattet. Serienmäßig mit an Bord sind
unter anderem Klimaanlage, ESP, Servolenkung sowie die Notbremsfunktion „City Safe Drive“, die bei einem drohenden Auffahr- oder Fußgeherunfall eine automatische Notbremsung einleitet.

Benziner mit 60 und 75 PS
   Trotz seiner Kürze bietet der Citigo beachtlich viel Platz. Dank geschickter Raumaufteilung können vier Personen bequem sitzen. Der Kofferraum fasst mindestens 251 Liter, bei umgelegten Rücksitzen erhöht sich der Stauraum auf bis zu 959 Liter.
   Für den Citigo stehen Benzinmotoren mit 60 und 75 PS zur Auswahl. Die Dreizylinder gehen mit dem Kraftstoff extrem effizient um. Die sparsamste Version mit „Green-tec“-Paket verbraucht nur 4,1 Liter. Das enstpricht einem CO2-Ausstoß von lediglich 96 Gramm pro Kilometer.

 

Laurin & Klement

Octavia und Superb sind seit kurzem mit der exklusiven Ausstattung Laurin & Klement erhältlich. Besondere Aluräder, feinste Ledertapezierung und hervorragende Ausstattung zeichnen die Sondermodelle aus. Die neue Linie ist eine Hommage an die Skoda-Gründerväter Václav Laurin und Václav Klement, die vor 113 Jahren den Grundstein der Marke gelegt haben.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung
Aktuelle Meldungen