Lade Inhalte...

Happy End

Uhu flog in Strommast: Von Fußgängern gerettet

Von OÖN   23. September 2022 00:04 Uhr

Uhu flog in Strommast: Von Fußgängern gerettet
Uhus stehen unter Naturschutz.

VÖCKLAMARKT. Ein Uhu-Weibchen flog am Mittwoch im Raum Vöcklamarkt gegen einen Starkstrom-Mast und verletzte sich am Flügel.

Das Tier hätte nicht überlebt, wäre nicht die Tierrettung des Österreichischen Tierschutzvereins (ÖTV) von zufällig vorbeikommenden Fußgängern verständigt worden. Nun wird die Uhu-Dame in der Linzer Greifvogelstation versorgt.

0  Kommentare 0  Kommentare