Lade Inhalte...

Wels

Welser Schelmen auf der Suche nach Gardemädchen

Von OÖN   15. Oktober 2019 00:04 Uhr

Welser Schelmen auf der Suche nach Gardemädchen

Der Welser Schelmenrat eröffnet die Faschingssaison mit der Suche nach tänzerisch begabten Mädchen für die Welser Faschingsgilde:

"Wir suchen sportliche Mädchen, die Freude an Bewegung und am Tanzen haben", betonen Faschingskanzlerin Anna Wippl und Gardechefin Sarah Brabletz. 

Trainiert werden die jungen Damen vom mehrfachen Europa- und Weltmeister im Showdance, Markus Eggensperger, wodurch coole Sessions, mitreißende Shows und viel Spaß garantiert sind. Tanz-Kenntnisse werden nicht vorausgesetzt. Das Mindestalter ist 14 Jahre, die Trainings finden dienstags von 18 bis 19 Uhr statt. Mit einem ersten Probetraining wird am Dienstag, 29. Oktober, gestartet.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Wels

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less