Lade Inhalte...

Steyr

Wenn im Ennstal ein Mörder sein Unwesen treibt

Von OÖN   28. September 2021 00:04 Uhr

Wenn im Ennstal ein Mörder sein Unwesen treibt

REICHRAMING. Im friedlichen Reichraming geht es plötzlich mörderisch zu.

Gleich drei Leichen stören die sommerliche Idylle im Naturparadies: Eine schöne Wasserleiche, die zu Lebzeiten das hiesige Nackt-Yoga-Seminar besuchte. Ein Bauer, in dessen Brust eine Sense steckt. Und ein Mann, dem offenbar sein zu lautes Mundwerk zum tödlichen Verhängnis wurde. Aus diesen Zutaten strickte die Reichraminger Autorin Astrid Miglar ihr Krimidebüt, in dem sie Hauptkommissar Georg Hammerschmied ermitteln lässt.

"Natternkopf" nennt sich der Krimi, aus dem Miglar heute, Dienstag, um 20 Uhr im Steyrer Kulturzentrum Akku liest.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

1  Kommentar expand_more 1  Kommentar expand_less