Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.
gemerkt
merken
teilen

Die Faschingsnarren tanzen über die Landesgrenze

08. Februar 2024, 00:04 Uhr
Die Faschingsnarren tanzen über die Landesgrenze
Bild: VOLKER WEIHBOLD

ERNSTHOFEN, KRONSTORF. Die vierjährige Wartezeit hat am Sonntag, 11. Februar, ihr Ende: An diesem Tag startet um 13.57 Uhr der sechste länderübergreifende Faschingsumzug von Ober- nach Niederösterreich, exakt von Kronstorf nach Ernsthofen. Bei diesem Umzug mit rund 30 Gruppen und Musikkapellen handelt es sich um das größte Faschingsspektakel im Raum Enns-Donauwinkel. Die Route führt von der Hauptstraße in Kronstorf über die Ennsbrücke ins Ortszentrum von Ernsthofen, wo der Abschluss des närrischen Umzugs und in der dortigen Veranstaltungshalle eine Faschingsdisco stattfinden. Aus diesem Grund werden die Verkehrsverbindung von Kronstorf nach Ernsthofen über die Ennsbrücke sowie die Ortsdurchfahrten von Kronstorf und Ernsthofen am Faschingssonntag von 13.30 bis 16.30 Uhr gesperrt.

mehr aus Steyr

SKF Steyr: Zwei blaue Betriebsräte

Menschlichkeit zum Beruf machen

Ungezähmt: Das blaue Herz Europas schlägt am Balkan

Moderne Geburtenhilfe

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen