Lade Inhalte...

Salzkammergut

LCAV-Ehepaar holte Grand Prix

17. Juni 2019 00:04 Uhr

LCAV-Ehepaar holte Grand Prix
Schuster, Reshed, Croll

VÖCKLABRUCK. Tolles Wetter und viele Teilnehmer prägten den 14. Vöcklabrucker Sparkassen-Stadtlauf.

Der Gesunde-Gemeinde-Lauf kratzte mit der Rekordzahl von 478 Läufern beinahe an der 500er-Marke. Den "Xsunden Flitza" eroberten wie im Vorjahr die NSMS Vöcklabruck (Schulwertung) und das Team von Mrs. Sporty. Vom Startgeld wurden bei diesem Benefizlauf jeweils 500 Euro an die Lebenshilfe und an die Streetworker Vöcklabruck gespendet.

Den Hauptlauf dominierten einmal mehr die für den LCAV Jodl-Packaging startenden Eheleute Endris Seid und Leyla Reshed. Seid siegte vor Manfred Steger (LC Sicking) und Patrick Tröscher (LCAV), bei den Damen war Reshed vor Bernadette Schuster (SK Vöest) und Laura Croll (LCAV) die Schnellste. Das Läuferpaar Reshed und Seid steht damit nach vier Jahren zum zweiten Mal als 4-Städte-Grand-Prix-Gesamtsieger fest. Alle Ergebnisse unter time2win.at

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Salzkammergut

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less