Lade Inhalte...

Salzkammergut

Ischler Schüler bei Mathe-Bewerb Ex-aequo-Sieger

Von OÖN   21. Juni 2019 00:04 Uhr

Ischler Schüler bei Mathe-Bewerb Ex-aequo-Sieger
Hannah Höllinger mit Paul Sturm und Gerfried Berkenhoff

BAD ISCHL. Hannah Höllinger (4C) und Paul Sturm (4D) vom BG/BRG Bad Ischl gewannen ex aequo die oberösterreichische Landeswertung des Pangea-Mathematik-Wettbewerbs 2019 der achten Schulstufe.

Österreichweit erreichten die beiden mit der Lösungsquote von 94,5 Prozent bei den kniffligen Aufgaben den hervorragenden vierten Platz. Zusätzlich erreichte mit Gerfried Berkenhoff (4D) ein weiterer BG/BRG-Schüler aus Bad Ischl in der gleichen Altersgruppe den beachtlichen siebenten Platz in der Oberösterreich-Wertung.

Der Pangea-Mathematik-Wettbewerb verbindet die Freude am Knobeln und Grübeln, an Logik und Rechenkunst. Pro Jahr nehmen an diesem Wettbewerb rund 16.000 Kinder und Jugendliche in Österreich bzw. europaweit rund 400.000 Schüler im Alter zwischen acht und 17 Jahren teil. Heuer haben sich Schülerinnen und Schüler von den ersten bis zu den sechsten Klassen des BG/BRG Bad Ischl den Aufgaben gestellt.

Weitere Infos dazu im Internet: www.pangea-wettbewerb.at

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Salzkammergut

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less