Lade Inhalte...

Salzkammergut

Dekanat Schörfling: Reinhold Stangl als Dechant wiedergewählt

15. Juni 2021 00:04 Uhr

Dekanat Schörfling: Reinhold Stangl als Dechant wiedergewählt
Generaldechant Dadas (links) gratuliert Pfarrer Stangl.

SCHÖRFLING AM ATTERSEE. Der Pfarrer von Gampern sieht seinen Dienst in einer kirchlichen Übergangsphase – Johann Ortner fungiert als Stangls Stellvertreter.

Die hauptamtlichen Seelsorgerinnen und Seelsorger des Dekanates Schörfling haben Konsistorialrat Reinhold Stangl, Pfarrer von Gampern und priesterlicher Begleiter (Moderator) in Seewalchen, zum Dechanten und damit zum Leiter des Dekanats wiedergewählt.

Der Urnengang fand in Anwesenheit von Generaldechant Slawomir Dadas (Wels) statt. Die Wiederbestellung Reinhold Stangls wird formal vom Linzer Diözesanbischof Manfred Scheuer ausgesprochen.

Das Dekanat Schörfling umfasst die Pfarren Gampern, Abtsdorf, Lenzing und Aurach am Hongar sowie die katholischen Pfarrgemeinden in den Orten rund um den Attersee: neben Schörfling selbst sind dies Attersee am Attersee, Nußdorf, Seewalchen, Steinbach, Unterach und Weyregg. Ab dem kommenden September wird auch die Pfarre Timelkam organisatorisch neu diesem Dekanat zugeordnet werden.

Der wiedergewählte Dechant Reinhold Stangl sieht seinen Dienst in einer Übergangsphase der Kirche, in der die neue Organisationsstruktur einer überregionalen Pfarre umgesetzt wird. Zum seinem Stellvertreter wurde Geistlicher Rat Johann Ortner, Pfarrer von Timelkam, Lenzing und Aurach, gewählt.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Salzkammergut

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less