Lade Inhalte...

Oberösterreich

Oberösterreicher bei Motorradunfall schwer verletzt

Von nachrichten.at/apa   19. Mai 2019 20:43 Uhr

Motorrad
(Symbolbild)

UNKEN. Bei einem Verkehrsunfall in Unken im Salzburger Pinzgau sind heute, Sonntag, ein 23-jähriger Pkw-Lenker aus Deutschland leicht und ein 64-jähriger Motorradfahrer aus Oberösterreich schwer verletzt worden.

Der Ältere wollte mit seinem Motorrad beim Parkplatz am Steinpass nach links ausfahren. Dabei dürfte er den aus Fahrtrichtung Deutschland kommenden Pkw übersehen haben.

Der Motorradfahrer prallte gegen das Auto und stürzte, teilte die Polizei mit. Der Oberösterreicher, bei dem der Alkomattest einen Wert von 0,12 Promille ergab, wurde vom Notarzt versorgt und in das Landeskrankenhaus Salzburg gebracht. Der Deutsche war nicht alkoholisiert.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Oberösterreich

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less