Lade Inhalte...

Mühlviertel

Tankwagen steckte nach Unfall auf Feld fest

Von nachrichten.at   18. Dezember 2019 17:27 Uhr

MAUTHAUSEN. Gegen 13.30 Uhr kollidierten auf der B 123 am Mittwoch am Ortsende von Mauthausen ein Pkw und ein Lkw. Die Bergearbeiten dauerten bis 16.30 Uhr.

Der mit Gefahrengut beladene Lkw kam nach der Kollision teilweise von der Straße ab und blieb auf einem Feld stecken. Die Feuerwehr Haid wurde zu den Aufräumarbeiten alarmiert und die Firma Hummer kam mit einem Abschleppfahrzeug.

Im Bereich der Unfallstelle kam es zu Verkehrsbehinderungen, die Aufräum- und Bergearbeiten dauerten bis 16.30 Uhr.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Mühlviertel

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less