Lade Inhalte...

Mühlviertel

Rettungshubschraubereinsätze für zwei Radfahrerinnen

Von nachrichten.at   24. August 2019 15:46 Uhr

Rettungshubschrauber
Rettungshubschrauber (Symbolbild)

ST. THOMAS. Schwer verletzt wurde am Samstag eine 80-jährige Radfahrerin beim Zusammenstoß mit einem Pkw. Sie wurde mit dem Rettungshubschrauber nach Linz ins Spital gebracht, ebenso eine verletzte Mountainbikerin, die in Pregarten gestürzt war.

Die 80-Jährige aus dem Bezirk Perg fuhr um 10.20 Uhr mit ihrem Fahrrad auf der L1432 von St. Thomas am Blasenstein in Richtung Bad Zell. Bei der Kreuzung mit der B124 bog sie nach links in diese ein. Dabei stieß sie mit einem aus Richtung Schönau im Mühlkreis kommenden Pkw zusammen, gelenkt von einem 55-Jährigen aus dem Bezirk Freistadt.

Die Radfahrerin wurde gegen die Motorhaube und die Windschutzscheibe des Pkw geschleudert und dabei schwer verletzt. Sie wurde mit dem Rettungshubschrauber ins UKH Linz geflogen.

Sturz mit Mountainbike

Eine 46-Jährige aus dem Bezirk Freistadt fuhr am Samstag um 12 Uhr mit ihrem Mountainbike auf einem unbefestigten öffentlichen Weg in der Nähe der Summerauerbahn im Gemeindegebiet von Pregarten. Auf einem abfallenden Wegstück verlor sie die Herrschaft über ihr Fahrrad und stürzte. Sie erlitt schwere Verletzungen und wurde mit dem Rettungshubschrauber in den Med.Campus III in Linz geflogen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less