Lade Inhalte...

Mühlviertel

Musikerin fährt zu Talentwettbewerb nach Luxemburg

18. Juni 2019 00:04 Uhr

Musikerin fährt zu Talentwettbewerb nach Luxemburg
Emma Leonhartsberger

PERG. Als außergewöhnliches Talent am Horn hat sich Emma Leonhartsberger beim diesjährigen "prima la musica"-Bundeswettbewerb in Klagenfurt präsentiert.

Dabei erspielte die 13-jährige Pergerin neben einem ersten Preis zusätzlich den Sonderpreis der Jury: eine Startberechtigung für einen internationalen Wettbewerb für junge Musiker, der im November in Luxemburg ausgetragen wird.

Das Musiktalent wurde Emma als Tochter eines Musiklehrer-Ehepaars in die Wiege gelegt. Derzeit besucht sie die dritte Klasse im Europagymnasium vom Guten Hirten in Baumgartenberg. Den Unterricht am Horn nimmt sie bei Leopold Ramerstorfer an der LMS Eferding. Bei ihren bisherigen "prima la musica"-Teilnahmen hat Leonhartsberger stets einen ersten Preis in den Solowertungen erreicht. Dazu gesellen sich mehrere Ensemble-Preise. Neben Horn – seit ihrem fünften Lebensjahr – lernt die Pergerin auch Klavier bei Klemens Öhlinger an der LMS Perg. Zudem verstärkt sie den Hornsatz in der Stadtkapelle Perg sowie im Sinfonischen Blasorchester Perg.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Mühlviertel

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less