Lade Inhalte...

Mühlviertel

Kirchschläger-Preis für integratives Theaterprojekt

21. März 2016 00:04 Uhr

Kirchschläger-Preis für integratives Theaterprojekt
Theater verbindet die Menschen.

NIEDERKAPPEL. Der Rudolf-Kirchschläger-Preis will auf Menschen und Initiativen aufmerksam machen, die Ungewöhnliches anpacken und Neues mit und für Mitmenschen wagen.

Am Freitag wurde das Theaterprojekt "Jalla, jalla, geh ma!" zum diesjährigen Preisträger gekürt. Ich denke, dass wir mit diesem Preis der Neuausrichtung des Kirschläger-Preises sehr entsprechen, denn wir wollen ja mit dem Preis Vorhaben unterstützen, die sich unter anderem Erfrischendes, Mutiges und Außergewöhnliches zum Ziel setzen und außerdem zeigen, was unsere Gesellschaft im Inneren zusammenhält", sagte Initiator Josef Eibl.

Genau dieser gesellschaftliche Zusammenhalt ist Ziel des Projektes: Eingeladen sind alle Flüchtlinge aus dem Ort, von der vierjährigen Syrerin bis zum 50-jährigen Kurden, sowie alle Ortsansässigen, welche Lust haben, am Projekt mitzuarbeiten. Hier wird Integration von beiden Seiten gelebt, und es entsteht keine Bringschuld der Einwanderer.

Zusätzlich zum integrativen Nutzen versucht das Projekt den Flüchtlingen durch Sprachübungen die Angst des Deutschsprechens zu nehmen. Es werden gemeinsam Texte geschrieben, die an das jeweilige Deutschlevel der einzelnen Teilnehmer angeglichen sind. Übrigens wird auch im Deutschunterricht abseits des Theaterprojektes an den Texten gearbeitet.

 

Mehr zum Theaterprojekt

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less