Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Mittwoch, 12. Dezember 2018, 10:11 Uhr

Linz: 2°C Ort wählen »
 
Mittwoch, 12. Dezember 2018, 10:11 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Mühlviertel

Flamme des Friedens: Perger wird Delegierter

PERG. Jürgen Schreihofer erhielt sein Ernennungs-Dekret von Margarete Habsburg-Lothringen.

(privat) Bild: (privat)

Der Verein „Flamme des Friedesn“ ernannte den Perger Jürgen Schreihofer zum Sonder-Delegierten für Oberösterreich. Die internationale Initiative unter der Schirmherrschaft der Familie Habsburg-Lothringen setzt sich für friedensstiftende Maßnahmen ein undie den Frieden in der Welt sichern sollen. Wichtig sind unter anderem der Austausch friedesnsstiftender Ideen und sozialer Initiativen. So werden beispielsweise in mehr als 40 Ländern weltweit Projekte zur Trinkwasserversorgung und medizinischer Versorgung vorangetrieben.

Schreihofers Ernennung zum Sonder-Delegierten für Oberösterreich erfolgte durch Margarete Habsburg-Lothringen und Sandor Habsburg-Lothringen. In seiner Aufgebe möchte Schreihofer das gemeinnützige Vereinsleben stärken und sowie friedensstiftende Vorhaben zwischen Regionen, Politik, Wirtschaft und Vereinen unterstützen. Seine Ernennung erfolgte auf der Basis seiner bisherigen ehrenamtlichen Tägigkeiten im Bereich der Friedensarbeit: „Ich sehe es als Aufgabe und meine Verpflichtung, einen Beitrag zum Wohl der Gesellschaft zu leisten.“

Kommentare anzeigen »
Artikel 14. Januar 2018 - 14:50 Uhr
Mehr Mühlviertel

Konferenz macht Haslach zum Nabel der textilen Welt

HASLACH. Fachleute aus aller Welt treffen sich im Sommer zur Textilkonferenz in Haslach.

Schnelles Internet für nördliches Gramastetten

GRAMASTETTEN. Seit Mitte Oktober werden in Gramastetten aktiv Interessensbekundungen für schnelles ...

Kino- und Hallenbadprojekt auf dem richtigen Weg, mehr Tempo gefordert

ROHRBACH. Bis Jahresende wird sich wohl eine Entscheidung über das Hallenbad-Projekt in Rohrbach nicht ...

Bioschule informiert über Engerlinge im Grünland

SCHLÄGL. Am 10. Jänner 2019 findet an der Bioschule Schlägl ein Infoabend über die Engerling-Problematik ...

VP und FP blockten eine neuerliche Beratung über Freistädter Citybus ab

„Die ÖVP und die FPÖ wollen über den Citybus offensichtlich nicht einmal mehr reden“
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS