Lade Inhalte...

Linz

Mit gestohlenem Auto Unfall verursacht

Von nachrichten.at   14. Mai 2019

Polizei Polizeiauto Blaulicht Einsatz

TRAUN. Kurz nach 14 Uhr hat ein Unbekannter am Dienstag bei einem privaten Autoverkauf den Wagen gestohlen und kurz darauf einen Unfall bei einer Tankstelle verursacht. Der Verdächtige floh zu Fuß.

Der bislang unbekannte Täter schien interessiert am Kauf eines nicht mehr zugelassenen Pkw eines 45-Jährigen aus dem Bezirk Linz-Land und besichtigte um 14 Uhr das Fahrzeug in Traun. Der junge Mann setzte sich auf den Fahrerplatz, um den Kilometerstand mit seinem Mobiltelefon zu fotografieren. Dabei nutze er die Gelegenheit und fuhr weg. Der dreiste Autodieb verursachte kurz darauf einen Unfall bei einer Tankstelle in Traun. Er ließ den beschädigten Pkw am Unfallort stehen und floh zu Fuß in Richtung B1.

Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief negativ.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Linz

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less