Lade Inhalte...

Linz

Brandstiftung in der Linzer Semmelweissstraße

Von nachrichten.at   26. Februar 2021 08:56 Uhr

Die Linzer Berufsfeuerwehr stand im Einsatz

LINZ. Ein Müllcontainer ist am Donnerstagabend von Unbekannten in Brand gesteckt worden. Auch auf die Hausfassade hatten die Flammen übergegriffen.

Die Linzer Berufsfeuerwehr konnte gegen 19.345 Uhr Brandaus geben. Der Container war laut Polizei bis zur Unkenntlichkeit niedergebrannt, die Fassade des danebenstehenden Gebäudes und abgestellte Fahrräder wurden ebenfalls beschädigt. Verletzt wurde niemand. Wer für die Brandstiftung verantwortlich ist, darüber gab die Polizei bisher nichts bekannt. "Die Ermittlungen laufen", heißt es.

Brandstiftung Semmelweisstraße

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Linz

3  Kommentare expand_more 3  Kommentare expand_less