Lade Inhalte...

Linz

Attacke am Friedhof: 25-Jähriger von Hund gebissen

Von nachrichten.at   20. Oktober 2020 08:04 Uhr

TRAUN. Am Montagabend wurde ein 25-jähriger Linzer am Trauner Stadtfriedhof St. Martin von einem Hund mehrmals gebissen und verletzt.

Um kurz nach 17:00 Uhr kam es zwischen dem Linzer und einem noch Unbekannten am Stadtfriedhof St. Martin in Traun zu einer Auseinandersetzung.

Diese endete unglücklich. Der Hund des unbekannten Mannes attackierte plötzlich den 25-Jährigen und biss ihn in Kopf und Arm. Er wurde verletzt und anschließend ins Ukh Linz gebracht.

Zwei Passanten beobachteten das Geschehen und konfrontierten den Hundebesitzer, woraufhin dieser die Flucht ergriff und in Richtung des Ausgangs verschwand. Die unmittelbar darauf eingeleitete Fahndung der Polizei nach dem unbekannten Mann verlief jedoch negativ.

 

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Linz

1  Kommentar expand_more 1  Kommentar expand_less