Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 22. September 2018, 02:08 Uhr

Linz: 22°C Ort wählen »
 
Samstag, 22. September 2018, 02:08 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

Fußball-Klubheim ist rauchfrei

MÜNZKIRCHEN. Gesetzlich vorgeschriebene Rauchfreiheit in der Gastronomie oder nicht: Immer mehr Wirte nehmen die Sache selbst in die Hand und entscheiden sich dafür, ihren Betrieb rauchfrei zu führen.

Und nicht nur sie: Das Klubheim des FC Münzkirchen im Bezirk Schärding ist seit dem 1. Februar 2018 rauchfrei. Das Thema beschäftigte den Vorstand des Fußballvereins schon länger, aber man verließ sich darauf, dass ab dem 1. Mai 2018 ohnehin generelle Rauchfreiheit in Österreichs Gastronomie herrschen sollte. Doch dann kündigte die Regierung an, das entsprechende Gesetz zu kippen. "Da war uns klar, dass wir unabhängig vom Gesetz handeln müssen und werden", sagt Sektionsleiter Andreas Riegler. Der Verein wolle den "Rückschritt" der Regierung nicht mitverantworten.

Vorbildwirkung

Die Innviertler schlagen mit der neuen Regelung zwei Fliegen mit einer Klappe: Zum einen wird die Einrichtung des Klubheims erneuert, diese soll nicht durch Zigarettenrauch in Mitleidenschaft gezogen werden.

Viel wichtiger als der Schutz der Polstermöbel sei dem Verein aber die Vorbildwirkung gegenüber den Nachwuchsspielern, denen die Erwachsenen mit gutem Beispiel vorangehen sollten.

Zudem sollten sowohl die Kinder und Jugendlichen als auch die Aktiven, unter denen es kaum noch Raucher gebe, im Klubheim vor der Gefahr des Passivrauchens geschützt werden.

Kommentare anzeigen »
Artikel OÖN 06. März 2018 - 00:04 Uhr
Mehr Oberösterreich

Romeos Spur verlor sich am Traunstein

GMUNDEN. Heute vor 15 Jahren verschwand der damals 19-jährige Romeo Bachmayr.

51-Jähriger erstochen: Sohn ist tatverdächtig

WIEN. Nach einem in der Grimmgasse in Wien-Rudolfsheim-Fünfhaus verübten Tötungsdelikt ermittelt das ...

Linzer Aktenaffäre: Der schwierige Weg zu mehr Personal

Wieso dauerte es so lange, dass die zuständige Abteilung aufgestockt wurde? Eine Chronologie.

100 Helfer suchten stundenlang nach Unfalllenker

OFFENHAUSEN. Alkoholisierter 31-Jähriger hatte sich mit seinem Auto überschlagen und wollte danach mit ...

So viele Steinpilze: "In einer Stunde ist das Körberl voll"

LINZ. Ernte des köstlichen Speisepilzes übertrifft heuer alle Erwartungen.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS