Lade Inhalte...

Oberösterreich

60-jährige Frau geriet in Kreissäge

Von nachrichten.at   20. Oktober 2021 15:58 Uhr

Symbolbild
(Symbolfoto)

EFERDING. Eine 60-Jährige aus dem Bezirk Eferding geriet am Mittwochvormittag beim Holzschneiden mit ihrer rechten Hand in das laufende Sägeblatt einer Tischkreissäge und wurde dabei schwer verletzt.

Die Frau wurde an der rechten Hand schwer verletzt. Sie schaffte es noch in das Wohngebäude zu gehen und selbstständig die Rettung zu alarmieren. Nach der notärztlichen Versorgung wurde sie mit dem Rettungshubschrauber in das Kepler Uniklinikum geflogen.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

1  Kommentar expand_more 1  Kommentar expand_less