Lade Inhalte...

Leserbriefe

Still feiern

Von Karl Billinger   02. Dezember 2021 23:26 Uhr

Politiker, die unangenehme Entscheidungen treffen müssen, haben es wahrlich nicht leicht! Als Beispiel steht für mich die Entscheidung, dass der Lobautunnel – aus derzeitiger Sicht – nicht gebaut werden soll. Wenn nämlich heute in Medien herausgehoben wird, dass die eingeschworenen Gegner des Projektes in lautes Siegesgeheul ausbrechen, dann schadet genau diese Gruppe der Entscheidungsträgerin massiv. Die Entscheidung muss ja, und das traue ich Leonore Gewessler zu, sachlich und objektiv begründet sein und darf nicht parteipolitisch und ideologisch motiviert erfolgen. Durch Siegesgeheul – so es solches gegeben hat und nicht nur von Medien den Projektgegnern untergeschoben wurde – rücken die Heuler die Entscheidung aber genau in die Ecke, in der diese nichts zu suchen hat und auch nicht hingehört.
Meine Bitte an die, denen ohnehin recht gegeben wird: still feiern! Und an die Medien: Gräben nicht noch weiter aufreißen, als sie es ohnehin schon sind. Warum nicht sogar einmal probieren, Wogen zu glätten? Zum Wohle unseres Landes! Ich bitte darum!

0  Kommentare 0  Kommentare