Lade Inhalte...

Gesundheit

Viele Kosmetika enthalten Plastik

Von OÖN   23. März 2021 00:04 Uhr

Viele Kosmetika enthalten Plastik
Make-up mit Mikroplastik

Greenpeace hat Make-ups und Lippenstifte bekannter Marken nach Kunststoffen beziehungsweise Mikroplastik untersucht.

Das Resultat: Mehr als 75 Prozent der rund 660 Produkte enthielten Plastik – teilweise auch, wenn sie als "frei von Mikroplastik" beworben wurden.

Deshalb fordert die Organisation ein Verbot dieser bedenklichen Inhaltsstoffe. Die Forschung zeige, dass Plastik in der Umwelt wie ein Schwamm die Schadstoffe aufsaugt und die belasteten Partikel über die Nahrungskette auch wieder im Körper von Menschen landen, schrieb die NGO zu den Gefahren für die Gesundheit.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Gesundheit

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less