Lade Inhalte...

Gesundheit

Corona-Kochbuch für Menschen ohne Geruchssinn

12. April 2021 00:04 Uhr

Corona-Kochbuch für Menschen ohne Geruchssinn
Zitrusfrüchte und Honig sind typische Zutaten in den Rezepten.

Manche Covid-19-Patienten können während und oft auch nach einer Erkrankung nichts riechen und leiden unter dem Verlust des Geschmackssinns.

Der britische Koch Ryan Riley hat speziell für diese Menschen Rezepte entwickelt und sie in seinem englischen Kochbuch "Taste & Flavour" zusammengefasst, wie stern.de berichtet. Das Buch kann kostenlos auf tasteandflavourbook.com heruntergeladen werden. Bei den Speisen verzichtet er zum Beispiel auf Zwiebeln, Knoblauch und Eier – Zutaten, die viele, die durch Covid-19 ihren Geschmackssinn verloren haben, "abstoßend" finden, wie Riley erklärt.

Typische Lebensmittel seien hingegen solche, die besonders säurehaltig sind – also Zitronen, Ananas, Essig, auch Honig oder Vanille. "All diese Dinge, die den Geschmack hervorbringen." Mit Rezepten wie diesen hat der Brite bereits Erfahrung. Vor Jahren gründete er eine Kochschule für Menschen, die nach einer Chemotherapie ihren Geschmackssinn verloren haben.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr zum Thema

mehr aus Gesundheit

1  Kommentar expand_more 1  Kommentar expand_less