Lade Inhalte...

Vorspeisen

Schwarze Linsensuppe à la Holzpoldl

28. März 2015 00:04 Uhr

Schwarze Linsensuppe
Schwarze Linsensuppe

Mit einem Trick wird die schwarze Linsensuppe richtig schwarz.

Für vier Personen: halbe Zwiebel klein schneiden, in Öl anschwitzen, kleingeschnittene Karotte dazu, 7 dag Sellerie geschnitten, zwei Zehen Knoblauch, zerdrückt, anrösten, zehn dag schwarze Linsen mitrösten, mit 1 Liter Gemüsefond aufgießen, weich köcheln (zehn Minuten), 150 ml Schlagobers dazu, eine Spur Balsamessig, Schuss Sherry, pfeffern, salzen, pürrieren. Vor Genuss rohen Eidotter unterrühren. Dazu passt eine getostete hauchdünne Schwarzbrotscheibe mit geröstetem Speck.
Wie die schwarze Linsensuppe schwarz wird? Denn nach dem Pürrieren ist sie grau. „Wir geben Sepia-Tinten dazu“, sagt das Holzpoldl-Team. Wer hat, der hat ...

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Vorspeisen

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less