Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Persischer Reiskuchen mit Berberitzen (Tahchin)

12. August 2023, 00:04 Uhr
Persischer Reiskuchen mit Berberitzen (Tahchin)
Bild: Volker Weihbold

Zutaten

500 g Basmatireis, 2 Melanzani, 200 g Pilze, 2 Zwiebeln, 250 g fester Joghurt, 3 Eigelb, 1 TL Safran, 1 TL Kurkuma, Salz, Pfeffer, Pflanzenöl, 1 Löffel Tomatenmark, Berberitzen, Pistazien, Mandelscheiben, Butter

Zubereitung

Reis gründlich waschen, in ausreichend Wasser einweichen. Fügen Sie etwas Salz hinzu und kochen Sie den Reis, bis er halb gar ist. Abgießen und beiseitestellen.

Butter schmelzen, Herd ausschalten, dann Berberitzen, Pistazien- und Mandelscheiben hinzufügen und vermischen. Melanzanischeiben etwas salzen, für ca. 30 Minuten beiseitelegen. Gründlich abtupfen.

Pflanzenöl in Pfanne erhitzen und gehackte Zwiebeln darin goldbraun anbraten. Geschnittene Pilze hinzufügen, mit Zwiebeln braten, bis sie weich sind. Mit Salz, Kurkuma und Safran und Tomatenmark würzen.

Melanzanischeiben in separater Pfanne mit etwas Pflanzenöl anbraten, bis sie goldbraun und weich sind. In einer Schüssel Joghurt, Eidotter, Safran mit etwas Salz und Pfeffer verquirlen, mit Reis mischen. Eine Schicht in Pfanne mit etwas Öl geben, leicht andrücken. Melanzani- und Pilzscheiben gleichmäßig verteilen.

Den restlichen halb gegarten Reis darauf geben und leicht andrücken. Es soll wie eine Torte aussehen. Etwas Butter darauf geben und im Ofen bei 180 Grad für 30 Minuten mit Alufolie bedeckt und dann 15 bis 25 Minuten ohne backen, bis der Reis vollständig gegart und knusprig an der Unterseite ist. Warm mit Joghurt und der Berberitzen-Mischung servieren.

mehr aus Hauptspeisen

Amatriciana/ Nudeln mit Speck

Schweinsbackerl mit Selleriepüree

Gnocchi in Bärlauchrahmsauce

Brotgnocchi mit Spinat

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen