Lade Inhalte...

Kultur

Arabella Kiesbauer moderiert "Starmania"-Comeback im ORF

Von nachrichten.at/apa   12. Januar 2021 09:06 Uhr

Arabella Kiesbauer
Arabella Kiesbauer moderiert wieder bei „Starmania“

WIEN. Mit Nostalgiefaktor startet die Neuauflage der ORF-Gesangscastingshow "Starmania" am 26. Februar. Arabella Kiesbauer wird auch diesmal durch den Wettbewerb führen.

Das gab der ORF am Dienstag per Aussendung bekannt. Kiesbauer war bereits über vier Staffeln von 2002 bis 2009 hinweg als "Starmania"-Host engagiert. Das Comeback der Erfolgsshow wird zehn Ausgaben umfassen und immer am Freitagabend (20.15 Uhr, ORF 1) steigen. 

"Starmania" habe "in der österreichischen Musiklandschaft sehr viel bewegt und war Sprungbrett für so manche Karriere. Ich bin stolz darauf, Teil dieser ebenso nachhaltigen wie wertschätzenden Erfolgsgeschichte zu sein - und habe mich sehr darüber gefreut, als im November die Anfrage kam, ob ich 'Starmania 21' moderieren möchte", so Kiesbauer.

Auf der großen TV-Bühne rittern laut Senderangaben in den ersten vier Ausgaben je 16 Kandidaten um jeweils acht Finalrunden-Tickets. Die finalen sechs Folgen werden demnach ab 26. März insgesamt 32 Kandidaten in Angriff nehmen. Die Auswahl der Talente erfolgte bereits in einem mehrstufigen Casting ab Herbst 2020, an dem sich rund 1.700 Aspiranten beteiligten, heißt es in der Aussendung. Momentan findet unter strengen Covid-19-Sicherheitsvorkehrungen das Live-Casting in Wien mit 200 Kandidaten statt.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less