Lade Inhalte...

Top 250

Hochkonjunktur in Oberösterreich

Von Sigrid Brandstätter   07. November 2019 00:04 Uhr

Hochkonjunktur in Oberösterreich
Die voestalpine - hier ein Bild aus der Linzer Forschung – ist das größte Unternehmen im Land.

Umsätze auf Rekordniveau

2018 war ein gutes Wirtschaftsjahr. In Summe wuchs der Umsatz der 250 größten Unternehmen in Oberösterreich erstmals auf mehr als 99 Milliarden Euro.

Große Veränderungen in den Platzierungen der Top 10 gibt es nicht (siehe ab Seite 47). Dort, wo es zu auffälligen Platzierungswechseln kommt, sind außerordentliche Faktoren ausschlaggebend. So kam es zu Teilverkäufen (Kreuzmayr), Zukäufen (Pierer Industries und Doppler) oder Fusionen (Bilfinger hat die Chemserv und VAM zusammengeführt, auch Lagerhäuser wurden fusioniert). Die gute Auslastung – vor allem in der Baubranche – ließ viele Firmen aus diesem Bereich überdurchschnittlich wachsen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Top 250

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less