Lade Inhalte...

Mehr Sport

Lobnig mit dem Bike gestürzt

Von OÖN   14. September 2021 00:04 Uhr

Lobnig mit dem Bike gestürzt
Olympia-Dritte am Bein verletzt

VILLACH. Die Ruder-Olympia-Dritte Magdalena Lobnig hat sich bei einem Sturz mit dem Mountainbike während eines Drehs für eine ORF-Sendung eine Fußverletzung zugezogen.

Die Kärntnerin erlitt einen Bänder- und Sehnenscheidenriss im rechten Fuß. Die 31-Jährige wurde bereits operiert, sie muss nun sechs Wochen einen Gips tragen. "Ich bin nicht mehr aus den Klapp-Pedalen rausgekommen. Dann hatte ich zwei Optionen: mit voller Kraft rausreißen oder den Hang runterfallen – ich habe mich für Ersteres entscheiden", erzählt die 31-Jährige.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

1  Kommentar expand_more 1  Kommentar expand_less