Lade Inhalte...

Mehr Sport

Gmunden im Schlager gegen Kapfenberg mit klarem Heimsieg

Von nachrichten.at/apa   29. Februar 2020 21:19 Uhr

GMUNDEN. Die Swans Gmunden haben die Kapfenberg Bulls in der Basketball-Superliga von der Tabellenspitze gestoßen.

Die Oberösterreicher feierten am Samstagabend in der Platzierungsrunde im Schlager des Tages einen klaren 104:77-Heimsieg gegen den Meister aus der Steiermark. Neuer Spitzenreiter sind die Dukes Klosterneuburg, die ihrerseits einen knappen 88:86-Auswärtserfolg bei den Flyers Wels holten.

Die Swans präsentierten sich drei Tage nach ihrer klaren Niederlage im Halbfinale des Alpe-Adria-Cups im tschechischen Decin durchwegs stark. In den ersten beiden Vierteln hielt Kapfenberg die Partie noch offen, zur Pause stand es 55:45 für Gmunden. In der zweiten Halbzeit blieben die Heimischen aber konstant und zeigten auch in der Defensive eine sehr gute Vorstellung. Beste Akteure der Sieger waren Jordan Loveridge (21 Punkte, 7 Rebounds) und Benedikt Güttl (15 Punkte, 7 Rebounds).

Klosterneuburg siegte in Wels dank Moritz Laneggers entscheidendem Wurf im letzten Angriff der Gäste. Bei den Dukes fehlte der angeschlagene Topscorer Predrag Miletic. Im dritten Spiel der Platzierungsrunde setzten sich die Oberwart Gunners in St. Pölten mit 80:74 durch und haben als Vierte nun weiter drei Zähler Rückstand auf Klosterneuburg. In der Qualifikationsrunde gewann UBSC Graz bei BC Vienna mit 99:91 und rückte dem Tabellenführer aus Wien damit bis auf zwei Zähler nahe.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Mehr Sport

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less