Lade Inhalte...

Mehr Sport

Comeback nach Krebsdiagnose

24. April 2021 00:04 Uhr

Comeback nach Krebsdiagnose
Carla Suarez Navarro

LAS PALMAS. Carla Suarez Navarro, zweifache WTA-Turnier-Triumphatorin und im Februar 2016 Nummer sechs der Weltrangliste, steht vor einem sensationellen Comeback im Tennis-Zirkus. "Ich bin geheilt", twitterte die 32-Jährige.

Anfang September 2020 hatte die Spanierin bekannt gegeben, dass sie an einem Hodgkin-Lymphom, einem bösartigen Tumor im Lymphsystem, erkrankt sei und sich einer Chemotherapie unterziehen müsse. Knapp acht Monate später geht es der großen Kämpferin so gut, dass sie wieder mit dem Training beginnen konnte. Eigentlich wollte sie schon vor der Krebsdiagnose mit Abschluss der Saison 2020 ihre Karriere beenden. Doch jetzt schauen die Pläne anders aus. "Ich würde gerne ein Grand-Slam-Turnier bestreiten und schauen, ob ich mich für Olympia qualifizieren kann", sagte Navarro, die sich für die French Open in Paris (ab 24. Mai) angemeldet hat.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Mehr Sport

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less