Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 24. Jänner 2019, 01:24 Uhr

Linz: -2°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 24. Jänner 2019, 01:24 Uhr mehr Wetter »
Sport  > Mehr Sport

Video: Venedig-Marathon trotz Überflutung durchgezogen

VENEDIG. Die Starter des Venedig-Marathons mussten sich streckenweise durch knöcheltiefes Wasser kämpfen.

Eine nasse Angelegenheit Bild: privat

42,195 Kilometer Laufen sind an sich schon ein hartes Stück - wenn man dies teilweise auch noch durch knöcheltiefes Wasser muss, hört sich für viele der Spaß auf.

Die Starter des Venedig-Marathons mussten am Wochenende aber genau dieser Herausforderung trotzen. Wegen des nicht enden wollenden Regens waren Teile der Strecke durch die Lagunenstadt unter Wasser gesetzt. Das Rennen wurde dennoch durchgezogen. „Ich hätte eine Gondel nehmen sollen“, scherzte ein Läufer auf Twitter.

Umso beachtlicher, dass der äthiopische Sieger Mekuant Ayenew Gebre nur 2:13:22 Stunden benötigte, die schnellste Frau, Angela Jemesunde Tanui aus Kenia, war nach 2:31:30 im Ziel.

Erst im Vorjahr war der Venedig-Marathon auf ungewöhnliche Weise in die Schlagzeilen geraten, da die Führungsgruppe falsch abgebogen und dadurch den Sieg verspielt hatte. Heuer fand die Spitze ohne Umwege ins Ziel.

 

 

 

 

 

 

Kommentare anzeigen »
Artikel OÖN-Sport 29. Oktober 2018 - 14:40 Uhr
Mehr Mehr Sport

Thiem sagte Österreichs Davis-Cup-Team für Duell mit Chile ab

WIEN. Österreichs Tennis-Davis-Cup-Team muss bei der Rückkehr in die Weltgruppe auf Dominic Thiem verzichten.

Tennis: Serena Williams gewann Melbourne-Schlager gegen Halep

MELBOURNE. Serena Williams hat am Montag den Schlager bei den mit 39,14 Mio.

Brady führt New England zurück ins Super-Bowl-Endspiel

KANSAS CITY. Die New England Patriots und die Los Angeles Rams haben das Finale um die Super Bowl der ...

Tsitsipas entthronte Titelverteidiger Federer in Melbourne

MELBOURNE. Sensation: Der 20-jährige Stefanos Tsitsipas ist der erste Grieche überhaupt in einem ...

Erster Weltcupsieg für Ramona Siebenhofer

CORTINA. Die Steirerin Ramona Siebenhofer hat am Freitag in der ersten zweier Weltcup-Abfahrten von ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS